Schwangerschaft & Coronavirus

Derzeit werden Schwangere nicht als gefährdeter als andere Frauen eingestuft. Es gibt keine Hinweise auf ein erhöhtes Risiko für Fehlgeburten oder darauf, dass das Virus auf das Baby übertragen wird.

Übelkeit

Viele Schwangere leiden unter morgendlicher oder auch über den Tag vorkommender Übelkeit. Die gute Nachricht: das hält meist nur bis zur 14. Schwangerschaftswoche an.