Von A zu Doppel D – die Brust

Von A zu Doppel D

Tipps und Tricks

Keine Angst – so extrem ist die Größenveränderung meistens nicht, aber durch die Zunahme von Östrogen und Schwangerschaftshormon Hormon HCG gleich zu Beginn der Schwangerschaft, finden spürbare Veränderungen in Deiner Brust statt. Sie fühlt sich voller, praller und zum Teil an den Brustwarzen empfindsamer an. Im Verlauf der Schwangerschaft wird Deine Brust deutlich an Größe zunehmen, die Brustdrüsen bereiten sich schon jetzt auf die Bildung von Muttermilch für das spätere Stillen vor. Deine Brustwarzenhöfe werden dunkler pigmentiert, die Durchblutung in der Brust nimmt zu. Auch Deine Brustwarzen vergrößern sich.

Gegen Ende der Schwangerschaft kann es vereinzelt sogar schon vorkommen, dass sich bereits etwas Vormilch, das sogenannte Kolostrum, bildet.